Schließen

Login

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Login

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Können Sie nicht auf Ihren Account zugreifen?

Bitte wählen Sie Ihre Sprache

Diese Seite ist in folgenden Sprachen verfügbar:

    Bitte wählen Sie Ihren Standort

    MasterGlenium 110 – Hochleistungsfließmittel auf Basis Polycarboxylat für Transportbeton


    Bisher: Glenium 110

    Produktbeschreibung von MasterGlenium 110

    Fließmittel auf Basis Polycarboxylat (PCE) können durch gezielte Auswahl von unterschiedlich konzipierten PCE-Basisformulierungen zielsicher auf eine bestimmte Wirkcharakteristik eingestellt werden.

    Die PCE-Basisformulierungen unterscheiden sich in ihrer Molekülstruktur. Die veränderbaren Parameter sind dabei die Art der Monomere in der Hauptkette, die Länge der Hauptkette, die Anzahl der negativen Ladungen in der Hauptkette (Ladungsdichte), der Aufbau der Seitenkette und die Länge der Seitenkette im Vergleich zur Hauptkette.

    Eine gezielte Auswahl von PCE-Basisformulierungen und die Verwendung weiterer Rezepturkomponenten ermöglichen es, für jede Zementtype und für jede gewünschte Wirkcharakteristik (verflüssigende Wirkung; Konsistenzhalten) ein maßgeschneidertes Fließmittel zu realisieren.

    Anwendungsgebiete:

    • Transportbeton
    • SCC − selbstverdichtender Beton (SVB)
    • ECC – leichtverdichtbarer Beton
    • HLB − Hochleistungsbeton (HPC)

    Alleinstellungsmerkmale von MasterGlenium 110

    Bei MasterGlenium 110 wurden die PCE-Formulierungsmöglichkeiten in effektiver Form umgesetzt. Resultat ist ein Fließmittel für Transportbeton mit guter verflüssigender Wirkung und moderatem Konsistenzhalten.

    Vorteile für den Transportbetonhersteller beim Einsatz von MasterGlenium 110

    • Gut steuerbarer Verflüssigungseffekt
    • Hohe Wassereinsparung möglich
    • Niedriger W/BM-Wert
    • Optimierte Bindemittelgehalte
    • Breites Einsatzspektrum
    • Geringer Konsistenzverlust des Frischbetons
    • Hohe Früh- und Endfestigkeiten
    • Beton mit geringer Klebrigkeit
    • Gute Verträglichkeit mit LP-Mittel

    Damit leistet MasterGlenium 110 einen wichtigen Beitrag für eine qualitätsbewusste Herstellung und Lieferung von Transportbeton.

    Die außerordentliche Leistungsfähigkeit von Fließmittel auf Basis von Polycarboxylat (PCE) im direkten Vergleich zu Fließmittel auf Basis von Lignin, Naphtalin oder Melamin, ermöglicht eine bindemitteloptimierte Rezepturgestaltung von Transportbeton. Damit leistet MasterGlenium 110 auch einen wesentlichen Beitrag für eine kostenoptimierte Herstellung von Transportbeton.

    MasterGlenium 110 ist geprüft gem. ÖNORM EN 934-2:2012; Tab. 3.1 und 3.2 (FM).

    Downloads

    MasterGlenium 110: Technisches Datenblatt (01.12.2020)

    pdf (123,26 Kb)