Schließen

Login

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Login

Möchten Sie personalisierte Informationen über Produkte erhalten oder kundenspezifische Informationen herunterladen?

Registrieren

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Können Sie nicht auf Ihren Account zugreifen?

Bitte wählen Sie Ihre Sprache

Diese Seite ist in folgenden Sprachen verfügbar:

    Bitte wählen Sie Ihren Standort

    ​MasterFlow 9200 - ultrahochfester Vergussmörtel für Vestas-Fundamente von Onshore-Windturbinen 

    Wo und wie wird MasterFlow 9200 eingesetzt?

    Onshore-Windturbinen sind hohe, schlanke Konstruktionen, die jedes Jahr Millionen von dynamischen Lasten ausgesetzt sind und daher einen hochleistungsfähigen MasterFlow Vergussmörtel erfordern, um einen langen Betrieb des Windparks zu gewährleisten. MasterFlow 9200 ist ein ultrahochfester, ermüdungsbeständiger Vergussmörtel, der zur dauerhaften Verbindung der Windturbinentürme mit dem Betonfundament verwendet wird. MasterFlow 9200 ist die unerlässliche Verbindung bei der Installation von Onshore-Windturbinen, um über die gesamte betriebliche Lebensdauer der Tragwerke eine optimale Stromerzeugung zu gewährleisten.

    Was macht MasterFlow 9200 zu einer einzigartigen Lösung?

    MasterFlow 9200 wurde speziell entwickelt, um die strukturellen Anforderungen aller Vestas Onshore-Turbineninstallationen und -typen zu erfüllen. Das Material weist eine lange Lebensdauer auf und garantiert eine schnelle, sichere und kosteneffektive Installation des Onshore-Windparks. Die hohe Früh- und Endfestigkeit sowie die hervorragende Ermüdungsbeständigkeit machen dieses Material einzigartig geeignet für Strukturen, die unter Onshore-Bedingungen sehr hohen dynamischen Belastungen ausgesetzt sind, z. B. hohen Windlasten, Vibrationen, Biegemomenten.

    Die hohe Frühfestigkeitsentwicklung von MasterFlow 9200 und die Möglichkeit zur Verarbeitung auch bei tiefen Temperaturen bis zu 2°C ermöglichen die Installation innerhalb der kürzesten Witterungs-Zeitfenster.
    Die kürzere Gesamtbauzeit und der frühere Betrieb des Windparks sorgen für eine schnellere Energieerzeugung, einen schnelleren Kapitalertrag und gewährleisten die rechtzeitige Ausführung des Projekts.
     

    MasterFlow 9200 erfüllt die Kundenanforderungen aller Beteiligten auf dem Onshore-Markt und bietet eine Vielzahl an Vorteilen:

    Ausgezeichnete Dauerhaftigkeit:

    • Hohe Ermüdungsbeständigkeit
    • Fähigkeit, alle dynamischen Lasten zu absorbieren

    Sichere und wartungsfreie Installation:

    • volumenstabil
    • Ausgezeichnete Langzeit-Lastübertragung
    • Hohe Früh- und Endfestigkeit

    Schnelle und kostengünstige Installation:

    • Schneller Festigkeitsaufbau selbst bei tiefen Temperaturen bis +2 °C
    • Frühere Ankervorspannung in allen Temperaturbereichen
    • Kürzere Gesamtbauzeit und früherer Betrieb des Windparks​​

     


    DIREKTKONTAKT

    DIREKTKONTAKT

    Claus Piekutowski
    Key Account Manager Onshore-Wind Germany
    Tel: +49 151 160 25 348
    E-Mail: claus.piekutowski@mbcc-group.com

    Downloads

    Brochure MasterFlow 9200 Ultra-high Strength Exagrout for Onshore Wind Turbines

    pdf (823,14 Kb)

    Technisches Merkblatt MasterFlow 9200.pdf

    pdf (597,50 Kb)