Schließen

Login

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Login

Möchten Sie personalisierte Informationen über Produkte erhalten oder kundenspezifische Informationen herunterladen?

Registrieren

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Können Sie nicht auf Ihren Account zugreifen?

Bitte wählen Sie Ihre Sprache

Diese Seite ist in folgenden Sprachen verfügbar:

    Bitte wählen Sie Ihren Standort

    ​​MasterMatrix SCC 110​

    Flüssiger Sedimentationsreduzierer zur Steigerung der Robustheit von selbstverdichtendem Beton (SVB)

    ​​Wie funktioniert MasterMatrix SCC 110?

    MasterMatrix SCC 110 ist ein flüssiger Viskositätsmodifizierer auf Basis hochmolekularer Copolymere. Diese erhöhen die Viskosität und den inneren Zusammenhalt des Betons, ohne dabei die Fließeigenschaften zu sehr herabzusetzen. Durch die Wechselwirkung der Polymere untereinander bildet sich bei MasterMatrix SCC 110 im Ruhezustand ein Polymernetzwerk aus, das sich durch erneutes Mischen, Pumpen oder Verdichten wieder abbauen lässt. Der Sedimentreduzierer MasterMatrix SCC 110 verleiht dem Beton hierdurch scherverdünnende Eigenschaften (Thixotropie)t, die sich sehr positiv auf die Stabilität des Betons auswirken. MasterMatrix SCC 110 kann im Beton mit Fließmitteln auf Polycarboxylatether-Basis kombiniert werden.

    Wo kann der Sedimentationsreduzierer eingesetzt werden?

    ​MasterMatrix SCC 110 erhöht die Robustheit von selbstverdichtenden​ Betonen (SVB) des 'MehlkornTyps'. Dadurch können herstellungsbedingte Schwankungen im Wasserhaushalt, hervorgerufen z. B. durch eine wechselnde Eigenfeuchte der verwendeten Gesteinskörnungen, aufgefangen werden, ohne dass die Betone bluten oder entmischen. Der Einsatz vom Sedimentreduzierer MasterMatrix SCC 110 ermöglicht somit die zielsichere Herstellung von selbstverdichtenden Betonen​ mit Mehlkorngehalten ab 380 kg/m³. Das Zusatzmittel darf für Beton, Stahlbeton und Spannbeton einschließlich hochfesten Beton nach DIN EN 2061 in Verbindung mit DIN 10452 verwendet werden.​​​

    MasterMatrix

    Welche Vorteile ergeben sich für Sie?

    • ​hochmolekulare Copolymere erhöhen Viskosität und inneren Zusammenhalt des Betons
    • zielsichere Herstellung von selbstverdichtendem Beton mit Mehlkorngehalten ab 380 kg/m³
    • erhöht die Robustheit von selbstverdichtenden Betonen (SVB) des 'MehlkornTyps'
    • Auffangen herstellungsbedingter Schwankungen im Wasserhaushalt ohne Bluten oder Entmischen der Betone 
    • scherverdünnende Eigenschaften (Thixotropie) des Betons
    • Erhöhung der Stabilität des Betons

    ​Die Experten von Master Builders Solutions arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen. Sie verwenden unsere innovativen Produkte, um mit passgenauen Lösungen ihre Betonproduktion effizienter, kostengünstiger und nachhaltiger zu machen.​