Schließen

Login

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Login

Möchten Sie personalisierte Informationen über Produkte erhalten oder kundenspezifische Informationen herunterladen?

Registrieren

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Können Sie nicht auf Ihren Account zugreifen?

Bitte wählen Sie Ihre Sprache

Diese Seite ist in folgenden Sprachen verfügbar:

    Bitte wählen Sie Ihren Standort

    ​​​MasterSuna RCA 2019

    Fließmittelinnovation zur Optimierung der Verarbeitbarkeit bei Einsatz rezyklierter Gesteinskörnung

    Welche Probleme können durch rezyklierte Gesteinskörnung im Frischbeton hervorgerufen werden:

    1. ungenügende Verflüssigungsleistung von Betonverflüssigern/Fließmitteln aufgrund der Adsorption der Polymere

    2. Konsistenzsteigerungen sind nur durch extrem hohe Fließmitteldosierungen erzielbar

    3. Hohe Fließmitteldosiermengen führen zu einer hohen Betonviskosität bzw. ungünstigen Verarbeitungseigenschaften des Betons

    4. erhöhter Konsistenzverlust

    5. Einhaltung von geforderten w/z-Werten ist kritisch bzw. nicht möglich

    Was ist MasterSuna RCA 2019?

    MasterSuna RCA 2019 ist eine Fließmittelinnovation, die auf Grund ihrer neuartigen Polymertechnologie eine äußerst langanhaltende Verarbeitbarkeit ermöglicht, auch bei Einsatz herausfordernder Sand- und Gesteinskörnungsqualitäten sowie bei Einsatz von anspruchsvollen Gesteinsmehlen. Dem Rücksteifen wird gezielt entgegengewirkt sodass der Beton eine hervorragende Homogenität, optimale Fließeigenschaften und exzellente Pumpbarkeit aufweist. RC-Betone können demnach ohne Einschränkungen als vollwertiger Baustoff eingesetzt werden.

    Was ist das Besondere an der Fließmittelinnovation MasterSuna RCA 2019?

    MasterSuna RCA 2019 ist wegweisend für die Konsistenzsteuerung von RC-Betonen. Als Zweitkomponente mit innovativer Wirkcharakteristik wird der negative Einfluss der RC-Körnungen auf die Verarbeitbarkeit neutralisiert. Dies ist die Grundlage dafür, dass Fließmittelpolymere ihre eigentliche dispergierende Wirkung mit üblichen Dosiermengen entfalten können. Gleichzeitig wird die Konsistenzhaltung und die Verarbeitbarkeit des Betons verbessert. Der Wasseranspruch, die Fließmitteldosierung, die Verarbeitbarkeit und Konsistenzhaltung des Betons sind durch den Einsatz der neuen Technologie kontrollierbar und können stabil gehalten werden.

    Wo kann MasterSuna RCA 2019 eingesetzt werden?

    MasterSuna ist ein Spezialprodukt für schwierige Ausgangssituationen, wie z.B.

    • herausfordernde Sand- und Gesteinskörnungsqualitäten
    • recycelte mineralische Baustoffe
    • anspruchsvolle Gesteinsmehle

    Wie hilft MasterSuna RCA 2019 die Umwelt zu schonen?

    Mit MasterSuna RCA können nun in Kombination mit einem Wasserreduzierer wie MasterGlenium auch hohe Anteile rezyklierter Gesteinskörnung zu hochwertigen Betonen verarbeitet werden. Abbruchmaterialien können demnach, ohne Einschränkung der Frisch- und Festbetonqualität, in größeren Mengen im Beton Wiederverwendung finden. So kann langfristig der Wertschöpfungskreislauf geschlossen und natürliche Ressourcen geschont werden.

    Welche Vorteile haben Sie als Anwender von MasterSuna RCA 2019?

    • Neuartige Molekülstruktur ermöglicht langanhaltende Verarbeitungszeiten auch bei herausfordernden Gesteinskörnungsqualitäten
    • Ermöglicht die Verwendung hoher Anteile rezyklierter Gesteinskörnung im Beton
    • Verbesserte Verarbeitungseigenschaften
    • Als zweite Komponente zur flexiblen Einstellung der Verarbeitungszeit einsetzbar
    • Erhöhung der Gleichmäßigkeit und Sicherheit im Produktionsprozess
    • Exzellente Kompatibilität zu MasterGlenium SKY; MasterGlenium ACE; MasterPolyheed, MasterEase und MasterSure-Produkten

    Downloads

    Leistungserklärung MasterSuna RCA 2019

    pdf (1,33 Mb)

    Techn. Merkblatt MasterSuna RCA 2019

    pdf (171,11 Kb)