Schließen

Login

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Login

Möchten Sie personalisierte Informationen über Produkte erhalten oder kundenspezifische Informationen herunterladen?

Registrieren

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Können Sie nicht auf Ihren Account zugreifen?

Bitte wählen Sie Ihre Sprache

Diese Seite ist in folgenden Sprachen verfügbar:

    Bitte wählen Sie Ihren Standort

    ​​​MasterSuna RCT 323

    Zusatzmittel zur Aufbereitung von Restbetonmengen

    ​Wie funktioniert ​MasterSuna RTC 323?

    ​MasterSuna RCT 323 ist ein Betonzusatzmittel zur Aufbereitung von Restbetonmengen. Der Einsatz des speziell synthetisierten, pulverförmigen Polymers führt zu einer sehr schnellen Granulierung des frischen Restbetons und minimiert dessen Zementhydratation sowie Festigkeitsentwicklung.
    MasterSuna RCT 323 wird für eine einfache Dosierung in wasserlöslichen Säckchen geliefert und direkt in die Trommel des Transportbeton¬fahrzeugs aufgegeben. MasterSuna RCT 323 bietet Betonproduzenten eine einfache Lösung zur Aufbereitung ihrer Restbetonmengen im frischen Zustand und macht den Aufwand für das maschinelle Brechen und Entsorgen von Beton vor Ort überflüssig.

    Was sind die einzigartigen Eigenschaften von MasterSuna RCT 323?

    • Einkomponentig​
    • ​​Extrem dosiereffizient​​
    • Feste Dosierung zur Behandlung einer Vielzahl unterschiedlichster Restbetonmengen
    • Schnell wirkend - granuliert frischen Beton in zwei bis fünf Minuten

    Was sind die Vorteile von MasterSuna RCT 323?

    • ​Bietet Betonherstellern eine kosteneffiziente Lösung für die Rückgabe von Frischbetonmengen
    • Macht maschinelles Zerkleinern von Beton vor Ort überflüssig, erhöht die Sicherheit und reduziert den CO2-Fußabdruck
    • Nachhaltige Lösung für zurückgegebene Frischbetonmengen: Direkte Umwandlung eines Abfallstoffs in einem neuen Rohstoff

    ​​

    Downloads

    MasterSuna RCT 323 Tech Note

    pdf (320,75 Kb)