Schließen

Login

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Login

Möchten Sie personalisierte Informationen über Produkte erhalten oder kundenspezifische Informationen herunterladen?

Registrieren

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Können Sie nicht auf Ihren Account zugreifen?

Bitte wählen Sie Ihre Sprache

Diese Seite ist in folgenden Sprachen verfügbar:

    Bitte wählen Sie Ihren Standort

    MasterInject - Rissreparatur- und Injektionsharze

    Wie funktionieren die MasterInject Reparatur- und Injektionsharze?

    Wenn die strukturelle Integrität von Beton beeinträchtigt wurde, füllen und verschließen MasterInject Injektionsharze Risse und Hohlräume, die durch Korrosion oder Beschädigung während seismischer Aktivität und physikalischer Einwirkung entstanden sind. 

    Was macht das MasterInject Reparatursystem zu einer einzigartigen Lösung?

    MasterInject wurde entwickelt, um überall dort eingesetzt zu werden, wo Risse in Gebäuden und Betonkonstruktionen auftreten, um einen wirksamen Widerstand und Schutz vor weiterer Verschlechterung und Eindringen von Wasser, korrosiven Flüssigkeiten und anderen Verunreinigungen zu bieten.

    Unsere Injektionsharze auf Epoxy- und Polyurethanbasis werden zur strukturellen Rissreparatur eingesetzt. Risse werden mit dem Material verpresst, um die Struktur zu durchdringen und die Risse zu füllen, um die Tragfähigkeit und strukturelle Integrität wiederherzustellen. 

    MasterInject 1330

    2K Niedrigviskoses, elastisches Injektionsharz auf PU-Basis

    MasterInject 1360

    MasterInject 1360

    Niedrigviskoses 2K-Epoxidharz zum kraftschlüssigen Verpressen oder Vergießen von Rissen